Kanalreinigung

Hans-Jörg Huber:/Kanalreinigung
Kanalreinigung 2017-08-12T15:30:43+00:00

Kanalreinigung

Die ins Kanalnetz gelangten Schmutzstoffe werden nur bei gutem Gefälle und starkem Wasserstrom bis zum Vorfluter, Pumpwerk oder Klärwerk abgeschwemmt. In allen anderen Fällen setzen sich Schmutzstoffe im Kanal ab. Diese Stoffe verengen den Abflussquerschnitt und vermindern damit die Abflusskapazität, im Extremfall bis zur eigentlichen Verstopfung. Ablagerungen setzten sich aus den verschiedensten Stoffen zusammen und können, besonders im Kalk haltigen Sickerwasser verhärten. Das öffentliche und private Kanalnetz muss daher entsprechend regelmässig gewartet werden.

Das am häufigsten angewandte Verfahren zur Beseitigung dieser Ablagerungen ist die Hochdruckreinigung mit Wasser. Dabei kommt der Wahl der Spüldüse eine grosse Bedeutung zu. Aufnahmen mit Kanalfernsehen haben zu einer deutlichen Verbesserung der verschiedenen Werkzeuge geführt. Zudem ist der Druck so zu wählen, dass das Rohr zwar gereinigt, aber auf keinen Fall beschädigt wird. Bei starken Verkrustungen ist dies keine einfache Aufgabe und braucht entsprechend geschultes Personal.

Mit unseren Fahrzeugen haben wir vom kleinen, hausinternen Ablauf bis zu den Hauptleitungen der Kommunen die passende Antwort. Der Schulung des Personals durch die Verbände und auch die Hersteller der Werkzeuge messen wir eine grosse Bedeutung zu. Das Sortiment der Werkzeuge wird laufend erweitert. So sind wir heute und auch in Zukunft bestens gerüstet für eine effiziente Ausführung Ihrer Aufträge.